WiMi (w/m/d): Entwicklung von Algorithmen für den Netzschutz in Mittel- und Hochspannungsnetzen

18.06.2021

Spaß an spannenden technischen Herausforderungen? Lust auf die Zusammenarbeit mit einem führenden Industrieunternehmen?

Das Fachgebiet E5 sucht einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) für die Bearbeitung eines Forschungsprojekts mit einem namenhaften deutschen Schutzgerätehersteller. Der Schwerpunkt des Projekts liegt bei der Entwicklung von Algorithmen für den Netzschutz in Mittel- und Hochspannungsnetzen.

Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in einer PDF-Datei an .

Für eventuelle telefonische Rückfragen wählen Sie bitte: 06151/16-24660.

Das Fachgebiet E5 freut sich auf Ihre Bewerbungen!