Fachgebietsnewsletter November 2021

Nachfolgend finden Sie den Newsletter des Fachgebiets E5 für den Monat November.

01.11.2021

1.1 Prof. Jutta Hanson übernimmt Leitung des Fachausschuss Netzregelung

Prof. Jutta Hanson übernimmt die Leitung des Fachausschuss „Netzregelung und Systemführung“. Der Gemeinschaftsausschuss von ETG und VDI/VDE-GMA befasst sich mit der Netzstabilität im Zuge eines wachsenden Anteils Erneuerbarer Energien, netzdynamischen und regelungstechnischen Fragestellungen. In diesem Fachausschuss diskutieren Experten aus Wissenschaft, Industrie, Verbänden sowie Netz- und Kraftwerksbetreiber. Dazu organisiert der Fachausschuss in der Regel alle 2 Jahre eine Fachtagung zu aktuellen Forschungs- und Projektarbeiten auf dem Gebiet. !

1.2 ICECCME Konferenz 2021

Am 7. und 8. Oktober 2021 fand die International Conference on Electrical, Computer, Communications and Mechatronics Engineering (ICECCME) statt. Aufgrund der Corona-Situation wurde die Konferenz hybrid – vor Ort in Mauritius und online – durchgeführt. Andrea Schaefer stellte eine Veröffentlichung zum Thema harmonische Beeinflussungskoeffizienten vor und nimmt digital an der Konferenz teil.

An der hybriden ICECCME 2021 hat Andrea Schaefer teilgenommen und folgende Veröffentlichung vorgestellt:

  • A. Schaefer, J. Hanson and G. Balzer, “Evaluation of Influence Coefficients for Harmonic Analysis on the Example of EHV Cabling,” International Conference on Electrical, Computer, Communications and Mechatronics Engineering (ICECCME), 2021.

Folgende Veranstaltungen des Fachgebiets E5 und unserer energie- und elektrotechnischen Partner können bereits vorgemerkt werden:

Dienstag, 9. November 2021 um 16:00 Uhr:
Digitales Forschungskolloquium des Fachbereichs etit zum Thema „Künstliche Intelligenz in der Elektrotechnik und Informationstechnik – Data Science für technische Systeme“. Die Einwahldaten und Informationen erhalten Sie vom Dekanat etit.

Donnerstag, 25. November 2021 um 13:30 Uhr:
Gastvortrag von Herrn Dmitrij Kamenschikow (Amprion GmbH) zum Thema Netzwiederaufbau und System Split im Rahmen der Vorlesung Kraftwerke und Erneuerbare Energien. Eine Anmeldung ist unter möglich.

Dienstag, 30. November 2021 um 17:00 Uhr:
Vortrag von Herrn Dirk Müller (UL International Germany GmbH) zum Thema „Mit Simulation den Prozess von Zulassungen beschleunigen“ in Form eines Webmeetings im Rahmen der Vortragsreihe der SRT-Freunde. Bei Interesse und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an .

Dienstag, 25. Januar 2022 um 17:00 Uhr:
Vortrag von Herrn Jörg Dorn (Siemens Energy AG) zum Thema „Feasibility Study for assessement of lab losses measurement of VSC valves“ in Form eines Webmeetings im Rahmen der Vortragsreihe der SRT-Freunde. Bei Interesse und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an .

Das Fachgebiet und unsere energietechnischen Partner freuen sich über zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

4.1 Studentische Abschlussarbeiten

Studierende, die Interesse an einer Abschlussarbeit oder HiWi-Stelle haben, sich durch die Ausschreibungen aber nicht angesprochen fühlen, können sich unter oder melden.

Zurzeit sind folgende studentische Abschlussarbeiten ausgeschrieben:.

Für weitere studentische Abschlussarbeiten können die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (wird in neuem Tab geöffnet) gerne auch direkt angesprochen werden.

4.2 HIWI-Stellen

Zurzeit sind folgende Stellen für HiWis ausgeschrieben:

Studierende, die Interesse an einer Abschlussarbeit oder HiWi-Stelle haben, sich durch die Ausschreibungen aber nicht angesprochen fühlen, können sich unter abschlussarbeit@e5.tu-darmstadt.de oder hiwi@e5.tu-darmstadt.de melden.

4.3 Promotions-Stellen

Das Fachgebiet E5 hat aktuell offene Forschungsprojekte und freut sich über Initiativbewerbungen für eine Promotion unter .

Die Termine der studentischen Abschlussvorträge sind vorbehaltlich kurzfristiger Terminänderungen, die auf der Homepage des Fachgebiets bekannt gegeben werden. Die Abschlussvorträge finden digital statt und sind öffentlich. Interessenten sind herzlich willkommen! Um teilzunehmen, einfach die entsprechenden Betreuer:innen per Mail anschreiben..

Freitag, 12. November 2021, 9:00 Uhr:

  • Masterarbeit Manuel Schwenke: „Entwicklung eines Multi-Period AC-OPF Algorithmus für Netze mit einem hohen Anteil regenerativer Erzeugung“, Betreuung: .

Freitag, 10. Dezember 2021, 9:00 Uhr:

  • Masterarbeit Rafael Steppan: „Transiente Frequenzschätzverfahren für dynamische Netzuntersuchungen“, Betreuung: .