Fachgebietsnewsletter Juni 2021

Nachfolgend finden Sie den Newsletter des Fachgebiets E5 für den Monat Juni.

01.06.2021

1.1 Studierendenbefragung

Aktuell läuft die zentrale TU-Studierendenbefragung, die seit 2017 alle zwei Jahre durchgeführt wird. Alle immatrikulierten Studierenden der TU Darmstadt können daran teilnehmen und wertvolles Feedback für die (Weiter-) Entwicklung von Studiengängen und hochschulstrategische Entscheidungen geben. Weitere Informationen sind auf der Website der TU zu finden

1.2 ETG-Kongress

Unter dem Titel „Von Komponenten bis zum Gesamtsystem für die Energiewende“ fand am 18. und 19. Mai 2021 der ETG-Kongress in rein digitaler Form statt. Themen waren u.a. Sektorenkopplung und Elektromobilität, Digitalisierung und Big Data sowie Ergebnispräsentationen aus verschiedenen Forschungsprojekten. Anna Pfendler war als Mitglied der VDE ETG Task Force „Zukunftsbild Energie“ bei der Ergebnispräsentation der Task Force dabei und stellte die Herausforderungen eines zukünftig stark digitalisierten Energiesystems und die damit einhergehenden Anforderungen an den Daten- und Betriebsschutz vor.

1.3 Disputation Ludwig Döring

Ludwig Döring hat am 19. Mai 2021 erfolgreich seine sehr gut besuchte und in digitaler Form abgehaltene Disputation absolviert. Er konnte sowohl mit seinem Vortrag zu seinem Dissertationsthema „Verfahren zur gerichteten Erdschlusserkennung auf Grundlage der transienten Vorgänge nach Erdschlusseintritt“ als auch während der anschließenden Fragerunde überzeugen. Wir gratulieren ihm herzlich zur bestandenen Doktorprüfung!

1.4 Förderprogramm Network2

Auch dieses Jahr sucht die Netze BW wieder talentierte und hochmotivierte Studierende für das einjährige studienbegleitende Förderprogramm Network². Studierst Du elektrische Energietechnik oder ein verwandtes Fach und beginnst spätestens im SoSe 2022 Dein Masterstudium? Dann schicke spätestens bis zum 5. November 2021 einen aktuellen Leistungsspiegel und Lebenslauf an . Eine Bewerbung ist nur zusammen mit unserem Fachgebiet möglich. Weitere Informationen zu den Voraussetzungen gibt es hier. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess melde Dich gerne bei Achraf Kharrat.

Seit dem letzten Newsletter gab es keine wissenschaftlichen Veröffentlichungen des Fachgebiets.

Folgende Veranstaltungen des Fachgebiets E5 und unserer energie- und elektrotechnischen Partner können bereits vorgemerkt werden:

  • Dienstag, 22. Juni 2021 um 17:00 Uhr: Vortrag von Herrn Dr.-Ing. Karsten Fink (Power Integrations) zum Thema „Herausforderungen und Lösungen für moderne Gasbetreiber“ in Form eines Webmeetings im Rahmen der Vortragsreihe der SRT-Freunde. Bei Interesse und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an freunde@lea.tu-darmstadt.de.
  • Dienstag, 6. Juli 2021 um 17:15 Uhr: Digitaler Vortrag von Professor Volker Hinrichsen (Fachgebiet Hochspannungstechnik) zum Thema „Wie kommt der Nordseewind nach Bayern? Stromfernübertragung für die Energiewende“ im Rahmen der interdisziplinären Ringvorlesung „Was steckt dahinter?“. Eine Anmeldung ist vorab unter heike.koch@tu-darmstadt.de notwendig.

Das Fachgebiet und unsere energietechnischen Partner freuen sich über zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

4.1 Studentische Abschlussarbeiten

Studierende, die Interesse an einer Abschlussarbeit oder HiWi-Stelle haben, sich durch die Ausschreibungen aber nicht angesprochen fühlen, können sich unter oder melden.

Zurzeit sind folgende studentische Abschlussarbeiten ausgeschrieben:

  • BachelorarbeitAnalyse von Auslegungsverfahren für die Energieversorgung von Haushalten mit PV-Anlagen und Speichern“, Betreuer , weitere Informationen in der Ausschreibung.
  • Bachelor-/Studien-/MasterarbeitModellierung frequenzabhängiger Lasten für dynamische Netzuntersuchungen“, Betreuerin: , weitere Informationen in der Ausschreibung.
  • BachelorarbeitEinfluss der Auflösung auf die Auslegung (teil-) autarker Haushalte mit PV-Anlagen und Batteriespeichern“, Betreuer , weitere Informationen in der Ausschreibung.
  • Bachelor-/Studien-/MasterarbeitVergleich von RMS und EMT Modellen für umrichterbasierte Erzeugungsanlagen“, Betreuerin: , weitere Informationen in der Ausschreibung.
  • BachelorarbeitEinfluss von Verfahren der Blindleistungsbereitstellung auf die Auslegung von PV-(Quartiers-)Speichersystemen“, Betreuer , weitere Informationen in der Ausschreibung.
  • Bachelor-/Studien-/MasterarbeitUntersuchung der Power Quality des Campus Lichtwiese der TU Darmstadt“, Betreuer: , weitere Informationen in der Ausschreibung.

Für weitere studentische Abschlussarbeiten können die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne auch direkt angesprochen werden.

4.2 HIWI-Stellen

Aktuell sind keine HiWi-Stellen ausgeschrieben. .

4.3 Promotions-Stellen

Das Fachgebiet E5 hat aktuell offene Forschungsprojekte und freut sich über Initiativbewerbungen für eine Promotion unter .

Die Termine der studentischen Abschlussvorträge sind vorbehaltlich kurzfristiger Terminänderungen, die auf der Homepage des Fachgebiets bekannt gegeben werden. Die Abschlussvorträge finden digital statt und sind öffentlich. Interessenten sind herzlich willkommen! Um teilzunehmen, einfach die entsprechenden Betreuer*innen per Mail anschreiben..

Freitag, 9. Juli 2021, 9:00 Uhr:

  • Mini-Forschungsprojekt: Lennard Struk: „Clusteranalyse der elektrischen Messdaten des Lichtwiesennetzes“, Betreuung: .
  • o Proseminar: Agnes Valentina Engelter:„Neue Stabilitätsdefinitionen in elektrischen Energiesystemen mit großem Anteil leistungselektronisch angeschlossener Anlagen“, Betreuung: .

Freitag, 23. Juli 2021, 09:00 Uhr:

  • Masterarbeit Toan Le: „Dynamisches Verhalten von über VSC-HGÜ angebundenen Offshore-Windparks“, Betreuung: und .